Fördergelder

21.01.2015

Die Kieler Physiker erhalten fast 1 Millionen Euro vom Land Schleswig-Holstein aus dem Innovationsfond. Gefördert werden u.a. die Projekte:

  • Oberflächen-Schaltprozesse
    ( Prof. Richard Berndt und Prof. Olaf Magnussen)
  • Theorie elektronischer Eigenschaften, Korrelations- und Feldeffekte in Nanostrukturen
    ( Prof. Michael Bonitz und Prof. Eckhard Pehlke)
Pressemitteilung

Die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultaet der Uni Kiel hat Prof. Lutz Kipp zum Prodekan gewählt.