Nextcloud Service

Mit Hilfe der Cloud stellen wir Ihnen einen ortsunabhängigen Speicherbereich für Ihre Daten zur Verfügung.

Die Cloud synchronisiert persönliche Daten und Kalender auf mehreren Endgeräten.
Sie ist eine personalisierte Nextcloud Lösung und eine kostenlose und quelloffene Alternative zu den bekannten Cloud Lösungen wie Dropbox und Co.

 

Vergleich zu Dropbox

  • Ihre Daten werden nicht Dritten anvertraut, sondern auf unseren Servern sicher vor ungewolltem Zugriff gespeichert,
  • die Nextloud Software läuft auf unseren eigenen Servern,
  • wir bieten zurzeit ca. 1,5 TB Speicherplatz insgesamt für alle Benutzerkonten des Physikzentrums,
  • für die gesamte Dauer Ihrer Studienzeit bzw. Beschäftigung
  • Daten könne über WebDAV sowie über einen Client synchroniesiert werden

 

Funktionen
Cloud bietet in unserer Umgebung folgende Funktionen

  • Datenablage / Datenabgleich
  • Teilen von Dateien und Ordnern
  • Kalender
  • Tasks
  • Gruppenkalender, Teilen von Kalendern
  • Talkmodul

 

Offizelle Anleitungen:

 

Installation und Konfiguration des Nextcloud-Clients zum Synchronisieren der Dateien

  • Laden Sie den Nextcloud Client von der Offiziellen Homepage und folgen Sie der Installationsanleitung für Ihr System.
  • Starten Sie den Client
  • Wählen sie "Anmelden" aus
  • Als Serveradresse bitte: https://cloud.physik.uni-kiel.de eintragen
  • Bestätigen Sie den Dialog mit "Anmelden"
  • Verwenden Sie bitte den LDAP Login des IEAP und das zugehörige Passwort
  • Erlauben Sie der Nextcloudsoftware auf ihre Daten zuzugreifen "Grant access"
  • Wählen Sie einen Speicherort für Ihre Daten aus
  • Die Daten aus dem zuvor ausgewählten Verzeichnis werden automatisch synchronisiert

 

Einbinden des Kalenders in Thunderbird, iOS, Android, macOS, Windows 10

  • Bitte verwenden Sie aus der Offizielle Anleitung den Abschnitt über Groupware
  • ersetzen Sie jeweils "sub.example.com" mit "cloud.physik.uni-kiel.de"
  • Bei Thunderbird kann es in aktuellen Versionen (60.0 - 60.x.x) zu Problemen mit der Synchronisation von Lightning und der Nextcloud kommen (Bug).
    • Als Temporäre Lösung kann in den Erweiterten Einstellung von Thunderbird der Wert network.cookie.same-site.enabled auf false gesetzt werden.