Festkörperphysik – Arbeitsgruppe Grenzflächen

Condensed matter physics – interfaces

Prof. Dr. Olaf Magnussen

 

Graphical representation of the growth process. Deposited copper atoms move across the surface through a layer of chloride.

Unsere Arbeitsgruppe untersucht die atomare Struktur und Dynamik von Festkörper-Festkörper, Festkörper-Flüssigkeit und Flüssigkeit-Flüssigkeit Grenzflächen sowie an diesen Grenzflächen ablaufende Prozesse. Schwerpunkt bilden derzeit Elektrodenprozesse in der elektrochemischen Energieumwandlung (Brennstoffzellen, Elektrolyse, Herstellung synthetischer Kraftstoffe) und Grenzflächenprozesse in der Synthese von Nanomaterialien und in Biomembranen. Dazu werden von uns moderne Mikroskopie- und Beugungsmethoden mit hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung entwickelt und eingesetzt, speziell in situ Rastertunnelmikroskopie mit Aufnahmeraten im Videofrequenz Bereich und oberflächensensitive Röntgenstreuung unter Verwendung von Synchrotronstrahlung.

Our group studies the atomic structure and dynamics of solid-solid, solid-liquid, and liquid-liquid interfaces as well as processes at these interfaces. Current focus are electrode processes in electrochemical energy conversion (fuel cells, electrolysis, production of synthethic fuels) and
interface processes in the synthesis of nanomaterials and biomembranes. For this, we develop and employ modern microscopy and diffraction methods with high spatial and temporal resolution, specifically in situ scanning tunneling microscopy with video frequency image acquisition rates and surface sensitive x-ray scattering techniques using synchrotron radiation.

 

Forschungsthemen gegenwärtig laufender Projekte:

 

Research topics of current projects: