Internationale Konferenz "Strongly Coupled Coulomb Systems"

05.08.2017

Die Internationale Konferenz "Strongly Coupled Coulomb Systems" fand vom 30. Juli bis 4. August an der CAU Kiel (Wissenschaftszentrum) statt, Sie wurde organisiert von Prof. Michael Bonitz, Dr. Patrick Ludwig und Zhandos Moldabekov vom ITAP. Die Tagung vereinte mehr als 130 Wissenschaftler aus 20 Ländern, die sich mit Coulombkorrelationen in verschiedensten Bereichen beschäftigen - von dichten Plasmen, über warme dichte Materie, korrelierte Elektroenen in Festkörpern und Bilayern bis hin zu ultrakalten fermionischen Atomen.

Pressemitteilung der CAU Kiel vom 31. Juli 2017

Konferenz-Seite
            
Die Tagung wurde unterstützt von der DFG und vom Forschungsschwerpunkt KiNSIS der CAU.